Attraktionen

Als beherzter Abenteurer kam der Rhön Räuber im Laufe seines Lebens sehr viel herum.  Er konnte nie wirklich stillsitzen, weshalb er sich auf die aufregendsten Reisen begab. So gelangte er an die fabelhaftesten Orte und erlebte die verrücktesten Dinge. Im RhönRäuberpark teilt er alle seine Elebnisse mit dir und deinen Freunden!

Hier kannst du seine Abenteuer Haut nah erleben und wirst Teil dieser aufregenden Geschichten.

Rollenrutsche

Rollenrutsche

Heute hatte der Rhön Räuber einen anstrengenden Weg vor sich. Bei eisiger Kälte bahnte er sich mühevoll seinen Weg durch die felsigen
Höhen der Rhön. Er hatte keine Handschuhe an und obwohl die Sonne leicht durch die Wolken schien, konnte er seine Hände kaum fühlen.

kart

Kartbahn

Auf seinen Wanderungen durch die Rhön kam der Rhön Räuber so manches mal zu ganz besonderen Gelegenheiten. So durfte er sogar einmal bei einem Wettrennen teilnehmen. Bei einer seiner Sommerwanderungen durch die Wälder hörte er eines Tages laute Motorengeräusche.

hüpfburg

Hüpfburgen

Vor einiger Zeit hatte der Rhön Räuber von einem ganz besonderen Ort gehört. Man sprach davon, dass es dort mehr Hüpfburgen gab, als
man sich nur wünschen konnte. Deshalb nannte man es auch das Land der Hüpfburgen.

rutsche

Riesenrutschen

Heute war ein ganz besonderer Tag. Schon vor langer Zeit hatte sich der Rhön Räuber vorgenommen, den höchsten Berg der ganzen Rhön
zu besteigen. Lange schob er es vor sich her, aber heute war es endlich so weit.

Kletterlabyrinth

Kletterlabyrinth

Es kam des Öfteren mal vor, dass der Rhön Räuber bei seinen Wanderungen durch die Rhön Orte fand, von denen er noch nie zuvor gehört
hatte. Das Kletterlabyrinth war einer davon. Ohne jede Vorahnung streifte der Rhön Räuber durch die Wälder.

Trampoli

Trampoline

Vor gar nicht allzu langer Zeit spazierte der Rhön Räuber gelassen durch die bunte Frühlingslandschaft der Rhön. Es war zwar erst April,
aber die Sonne erhellte mit ihren goldenen Strahlen bereits das ganze Land vor seinen Augen.

Geburtstagspakete

Speziell dekorierte Geburtstags-Hütten wie Rhönräubers Höhle, Rhönhexes Wald-Küche, die lustige Zwergenwiese, Rhön-Hildes Schafstall oder die Schatzkammer vom RhönRäuber (Schwarzlicht!) laden zum Feiern ein!

Hochseilgarten

Hochseilgarten

Vor kurzem erst, durchquerte der Rhön Räuber die dichten Wälder der Rhön. Auf einmal endete vor seinen Füßen einfach der Weg, dem er
die ganze Zeit über gefolgt war. Plötzlich erkannte er, dass es vor ihm in die Tiefe ging, genau da, wo der Weg aufgehört hatte.

SPACESHIP

Bumper Cars

Eines Nachts streifte der Rhön Räuber über die weiten Hügel und Felder der Rhön als er plötzlich ein seltsames Leuchten am Himmel beobachtete. Fragend blickte er in den nächtlichen Sternenhimmel, um zu erkennen, worum es sich dabei handelte.

Zauberwald

Zauberwald

Von all seinen Abenteuern blieb dem Rhön Räuber ein ganz außergewöhnliches Erlebnis besonders in Erinnerung: Sein Besuch des
Zauberwaldes. In vielen Geschichten sprach man von einem magischen Ort, tief in den Wäldern der Rhön versteckt.

ABENTEUERGOLF

Abenteuergolf

An einem warmen Tag im Sommer streifte der Rhön Räuber quietschvergnügt durch die Rhön. Er hatte heute nichts Außergewöhnliches vor, also ging er unbeschwert an einem stillen Feldweg entlang und genoss die friedliche Natur.

tunnel

Rhönrad

Beim Anschalten bemerkte er, dass sich die ganze Höhle vor ihm zu drehen schien und er sich langsam vom Eingang der Höhle entfernte. Alles um ihn rum fing jetzt an, sich zunehmend schneller zu bewegen und so auch er selbst, wie es schien.

Kleinkinderbereich

Kleinkinderbereich

Manchmal erinnerte sich der Rhön Räuber gerne an seine Kindheit zurück. Eine wunderbare Zeit, die ihm viele schöne Erinnerungen bescherte. So wie die von seinem Tag im Kleinkinderparadies. Den Namen hatte er diesem besonderen Ort höchstpersönlich gegeben.